Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen [Testumgebung]

Beitragsarchiv

Es wurden 18 Beiträge gefunden:

 

Ergebnisse der hessischen Ackerbaubetriebe WJ 2018/19, konventionell

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 124 Ackerbau-Betriebe setzen sich zusammen aus 63 Betrieben Acker-Getreide, 16 Betrieben Acker-Hackfrucht und 45 Betrieben Acker-Gemischt.

>> Weiter
 

Buchführungsergebnisse WJ 2018/19, konventionell

Gewinnanstieg im Ackerbau, die anderen Betriebsformen im Minus

>> Weiter
 

Vorwegauswertung der hessischen Haupterwerbsbetriebe des WJ 2018/19

Deutliche Gewinnrückgänge außer beim Ackerbau

>> Weiter
 

Friedhofsgärtner 4.0

Der Betriebsvergleich des Zentrums für Betriebswirtschaft im Gartenbau (ZBG) kommt zu den Friedhofsgärtnern!

>> Weiter
 

Körnermais oder Energiemais?

Was ist die wirtschaftlichste Verwertungsrichtung für meinen Maisbestand?

>> Weiter
 

Interviews zur Hofübergabe

Einen landwirtschaftlichen Betrieb zu erwerben oder zu übergeben, ist eine herausfordernde Aufgabe. Was man vorab bedenken sollte und wie eine Hofübergabe gut gelingen kann, erläutern Martin Mees und Rasso Sandkühler, beide LLH-Beratungsteam "Ökonomie & Verfahrenstechnik" in einer Interviewserie der agrarzeitung.

>> Weiter
 

10-Jahresübersicht: Ergebnisse der ökologischen Haupterwerbsbetriebe

Entwicklung von Buchführungsergebnissen in Hessen - Ausgewählte Durchschnittswerte der ökologischen Haupterwerbsbetriebe

>> Weiter
 

Ergebnisse ökologisch wirtschaftender Haupterwerbsbetriebe WJ 2017/18

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 55 Betriebe setzen sich zusammen aus 5 Ackerbau-, 42 Futterbau-, 2 Veredlungs- und 6 Verbundbetrieben. Durchschnittlich erzielten sie einen Unternehmensgewinn von 87.143 €.

>> Weiter