Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen [Testumgebung]

Grünland & Futterbau

Mischungs- & Sortenempfehlungen

Sortenversuche - GrünlandNeben der Wahl der richtigen Mischung steckt auch in der Sortenwahl ein großes Potenzial im Hinblick auf Ausdauer, Ertrag und Ertragsstabilität der Grünlandbestände. Hohe Priorität hat hier das Merkmal Ausdauer.
Als Arbeitsgemeinschaft zur Koordinierung von Grünlandversuchen in Mittelgebirgslagen organisieren die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Thüringen sowie Wallonien (Belgien) Ausdauerprüfungen unter Praxisbedingungen an repräsentativen Standorten. Die Ergebnisse dieser Versuche münden in die gemeinsame Sortenempfehlung der „Mittelgebirgs-Länder“ und sind die Basis für besonders gekennzeichnete Qualitäts-Standard-Mischungen (QSM). Die Kontrolle der Qualitätsmischungen auf Sortenechtheit übernimmt das Dienstleistungszentrum ländlicher Raum (DLR).

Aktuelle Themen

 

Adobe-Testbeitrag

Quo vero autem sed mollitia praesentium ad facilis dolorem ut odio optio 33 illo placeat aut labore sint? Qui ratione quia ut labore incidunt eos officiis molestiae eum tempora veniam a dicta veniam.
>> Weiter
 

Testbeitrag Ki2

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen.
>> Weiter
 

Umweltaspekte der Biorohstoffnutzung (oben halten)

Die energetische oder stoffliche Nutzung von Biomasse oder biobasierten Produkten kann sich aus mehrerlei Gesichtspunkten positiv auf die Umwelt auswirken.
>> Weiter
 

Mischungsvergleich im Ackerfutter

Auf den Ökofeldtagen 2019 am 3. und 4. Juli 2019 präsentierte der LLH auf Demoflächen einen Ackerfuttermischungsvergleich.
>> Weiter

Drucke diese Seite Drucke diese Seite